Leben ändern leicht gemacht und das in nur 5 Minuten täglich

Leben ändern leicht gemacht und das in nur 5 Minuten täglich! Nicht jeder von uns hat das Zeug zum asketischen Spitzensportler. Aber egal, welchem Beruf du nachgehst, welche Freizeitbeschäftigungen du magst und wie stark du familiär eingespannt bist: Jeder von uns hat mehrfach am Tag die Gelegenheit, etwas für Körper und Geist zu tun. Dazu bedarf es keiner teuren Sportvereinsmitgliedschaften, exklusiver Cluburlaube oder sonstigen aufwändigen Aktionen.

Versuche, in deinem Alltag, wo immer es sinnvoll ist, „Minitrainingseinheiten“ zu integrieren und du wirst schon bald sehen, wie gut das deinem Körper tut. Und garantiert hast du diese „Klassiker“ schon oft gehört und vielleicht auch schon mal in Erwägung gezogen: Treppe statt Aufzug, Fahrrad statt Auto, Abendspaziergang statt Vorabendserie. Und am Wochenende: Statt auszuschlafen gleich morgens eine Runde im Park drehen, laufend, radelnd oder mit Walkingstöcken. Das weckt die Lebensgeister und wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus.

Ausprobieren, was wirklich Spaß macht

Leben ändern leicht gemacht

Leben ändern leicht gemacht

Sport und Action werden heutzutage so vielfältig angeboten wie niemals zuvor. Such dir etwas aus, das dich immer schon interessiert hat und melde dich einfach zu einem Einsteigerkurs an. Yoga im Sportverein, Tenniskurs im Club oder die Segelschule im Nachbarort: Überwinde den inneren Schweinehund und verpflichte dich durch eine Kursanmeldung zur wöchentlichen Aktivität. Ein gutes Mittel, auch wirklich das Sportprogramm durchzuziehen, besteht darin, sich mit Gleichgesinnten zu verabreden. Denn es fällt viel schwerer, telefonisch ein Date zum Sport abzusagen, als einfach nicht alleine loszulaufen. Als kleine Motivation solltest du dich mit einem Outfit für die neue Aktivität belohnen. Ein Paar Joggingschuhe, einen bunten Sportdress oder ein paar Wander- und Walking-Stöcke. Auch eine neu gekaufte Ausrüstung wirkt motivierend.

Leben ändern leicht gemacht, sinnvolle Hilfsmittel aktivieren

Leben ändern leicht gemacht

Leben ändern leicht gemacht

In Zeiten des Internets ist es ein Kinderspiel, mit dem persönlichen Sportprogramm zu starten. Hunderte Foren zeigen dir, wie es geht und im Netz findest du auch sehr schnell Menschen mit demselben Bedürfnis: Dem Leben endlich einen Kick zu geben durch mehr Bewegung und gemeinsamen Sport. Dazu gibt es eine Vielzahl von Apps, die dir helfen, dein Training zu organisieren und die dich dran erinnern, auch wirklich konsequent zu sein. Leben ändern leicht gemacht. Etwa die erfolgreiche App „Seven“, die dir mit sieben einfachen Übungen in wenigen Minuten am Tag auf die Sprünge hilft. Oder „Runtastic“, eine umfangreiche App, in der Du Laufstrecken verwalten kannst und monatliche Trainingspläne ausgewertet werden. Die Möglichkeiten, mit dem eigenen Aktivprogramm anzufangen, sind vielfältiger denn je. Surf durchs Netz und lass dich inspirieren von tausenden, die hier mit Tipps zu Ratschlägen vertreten sind.

Im Fitness Studio auf neue Ideen kommen

Auch die Fitness-Studios sind eine hervorragende Adresse für ein Leben, das von nun an mit Sport bereichert wird. Denn längst sind die Zeiten vorbei, in denen in Fitness-Studios ausschließlich Kraftsportler trainierten. Heute punkten moderne Studios mit einem umfangreichen Kursangebot für Einsteiger wie Fortgeschrittene. Doch mache zunächst Alltagsverrichtungen zur Sporteinheit und komm auf den Geschmack.

Der Weg zu einem aktiven, zufriedenen Leben ist nicht schwierig

Leben ändern leicht gemacht, fang am besten heute noch an, Deine Gewohnheiten zu hinterfragen. Mache nach der Arbeit einen Spaziergang und denke drüber nach, welche Dinge du sofort ändern kannst, wo das Rad statt des Autos einsetzbar ist, welche Strecken du künftig zu Fuß absolvierst oder welchen Verein du dir sowieso schon lange anschauen wolltest. Gib dir einen Ruck in ein besseres, zufriedeneres Leben!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.